SAMSUNG CSC

Santorin Teil 1 

Für mich ging es letzte Woche nach Griechenland, genauer gesagt auf die Insel Santorin. Wir waren im Apanemo Hotel untergebracht und waren schon bei der Ankunft von der tollen Aussicht und dem Infinity Pool begeistert 🙂 Das Hotel liegt bei Akritori – zwar etwas abseits vom ganzen Trubel, aber der Bus fuhr von uns aus alle 30 Minuten nach Fira und von dort aus konnte man dann alles weitere erreichen. Die Leute dort waren super freundlich und hießen einen direkt willkommen.

 

 

An unserem 1. Tag sind wir zum Red Beach gelaufen, der sich auch bei Akrotiri befindet. Hier liegt man direkt vor einer beeindruckenden, roten Felswand. Da der Weg bis dorthin über einige Felsen geht sollte man auf jeden Fall eher festes Schuhwerk anziehen 😉 Mit einem kleinen Boot ging es für uns dann weiter an den Black Beach. In Santorin findet man zwar keine kilometerlangen Sandstrände, aber das Wasser ist super klar gewesen und wo kann man sonst auf Lavasteinen liegen ?
In meinem 2. Santorin Post werde ich euch dann die bekannten Städte Fira und Oia und deren wunderschöne Kulisse zeigen. Die Städte sind einfach nur ein Traum und ein Muss für alle Inselbesucher 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.